Handlungsfeld Pflege

pflege

 

Das Handlungsfeld Pflege ist noch jung in der GesundheitsregionPlus, jedoch enorm wichtig. Es werden bereits einige regionale und überregionale Projekte begleitet. Wichtige und aktuelle Themen in diesem Handlungsfeld sind  die generalistische Pflegeausbildung  und die Planung eines Pflegestützpunktes in Landshut.

 


 

Arbeitsgruppen

AG
Arbeitsgruppe "Pflege"

Seit Dezember 2021 ist diese Arbeitsgruppe aktiv in der GesundheitsregionPlus. Bestehend aus Akteuren aus ganz verschiedenen Bereichen der Pflege und Versorgung beschäftigt sich sich AG mit Möglichkeiten zur zukünftigen Unterstützung, Gestaltung und Weiterentwicklung der Pflege in der Region Landshut.

 

 

 

saghe
Arbeitsgruppe "SAGHE-Berufe in der Region Landshut"

Dieser Zusammenschluss aus der GesundheitsregionPlus, der Bildungsregion Landshut und  verschiedenen Ausbildungsstätten, aus den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung (SAGE), beschäftigt sich mit den Zugängen und Hindernissen auf dem Weg in soziale Berufsfelder. Ob Schulabgänger:innen, Quereinsteiger:innen oder Wiedereinsteiger:innen: viele Wege können in den sozialen Bereich führen. Ähnlich wie die MINT-Berufe, möchten wir diese Berufsgruppen gemeinsam stärken und regionale Stärken nutzen.

 

 

 

Projekte

 

dh40_quer_orange_website-300x96
Projekt "Dein Haus 4.0"

Die GesundheitsregionPlus Landshut ist, gemeinsam mit weiteren Stelle in Landshut, Netzwerkpartner des Projekts "Dein Haus 4.0 - Länger Leben Zuhause" der Technischen Hochschule Deggendorf.

 

Das Projekt beschäftigt sich mit niederschwelligen technischen Möglichkeiten der Unterstützung von Senioren im Alltag.

 

Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter: https://deinhaus4-0.de/start

 

 

hac_Logo_04_4c-300x300
Projekt "Home & Care"

Home& Care ist ein EU- Projekt mitten in Landshut. Die GesundheitsregionPlus Landshut ist einer der Netzwerkpartner in der Region. "Home & Care" setzt bei sehr aktuellen Problemen im Bereich der Gesundheits- und Pflegeberufe an: Etwas gegen den Fachkräftemangel tun und gleichzeitig die Zukunftschancen von Alleinerziehenden und Ihren Kindern stärken.

 

Weiter Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.homeandcare.eu/ oder beim Projektpartner ZAK e.V.

 

 

sage
Aktionswoche SAGHE

Vom 22. bis 28. Oktober 2022 stellen die Berufsfachschulen aus dem Bereich Erziehung, die Ausbildungsverbünde aus dem Bereich Pflege und die Hochschule für den Bereich Soziale Arbeit, sowie die Agentur für Arbeit und das Jobcenter gemeinsam verschiedene Berufsbilder vor.

 

Mit verschiedenen Veranstaltungen sollen die vielfältigen SAGHE-Berufe Schulabgängerinnen und -abgängern, Wieder und Quereinsteigerinnen und -einsteigern vorgestellt und näher gebracht werden.

 

Das genaue Programm wird im September 2022 bekannt gegeben.